2.8 Aktualisierung einzelner Seitendokumente
Um unnötige Lasten auf dem Solr-Index im Zusammenhang mit Aktualisierungen aus dem Crowdsourcing zu vermeiden, die sich auch auf die Performance des Goobi viewers auswirken kann, gibt es die Möglichkeit, einzelne Feldwerte der Felder ALTO, FULLTEXT und UGCTERMS in Seitendokumenten mit neuen Werten zu überschreiben, ohne das ganze Werk mit evtl. Tausenden von Seiten neu indexieren zu müssen (etwa im Zusammenhang mit Crowdsourcing).
Hierfür muss eine leere Datei in den Hotfolder gelegt werden, deren Name die benötigten Informationen über das zu aktualisierende Dokument beinhaltet:
1
/opt/digiverso/viewer/hotfolder/<Identifier>#<IDDOC>.docupdate
Copied!
zum Beispiel:
1
/opt/digiverso/viewer/hotfolder/PPN123456789#1353334633236.docupdate
Copied!
Analog dazu müssen Datenordner mit neuen Inhalten mit dem gleichen Namensschema daneben gelegt werden:
1
/opt/digiverso/viewer/hotfolder/PPN123456789#1353334633236_altocrowd
2
/opt/digiverso/viewer/hotfolder/PPN123456789#1353334633236_fulltextcrowd
3
/opt/digiverso/viewer/hotfolder/PPN123456789#1353334633236_ugc
Copied!
Die Datenordner müssen die jeweiligen Dateien für die zu aktualisierende Seite enthalten (zum Beispiel ../PPN123456789#1353334633236_altocrowd/00000001.xml für Seite 1).
Das entsprechende Solr-Dokument wird mit neuen Werten aktualisiert, ohne dass sich der Rest des Werkes oder die IDDOC des aktualisierten Dokuments ändert.
Last modified 1yr ago
Copy link