2.1 Lokale Einstellungen

Im lokalen Konfigurationsordner können folgende Dateien angelegt werden:

  • config_viewer.xml (Hauptkonfigurationsdatei des Goobi viewer)

  • config_imageFooter.xml (Konfigurationsdatei für den Image footer)

  • config_pdfTitlePage.xml (Konfigurationsdatei für die PDF Titelseite)

Jedes Konfigurationselement in der globalen Konfigurationsdatei config_viewer.xml (zu finden unter TOMCAT_HOME/webapps/viewer/WEB-INF/classes) kann mit einer benutzerdefinierten Konfiguration in der lokalen config_viewer.xml überschrieben werden, mit Ausnahme des Parameters configFolder.

Zum Beispiel existiert folgendes Konfigurationselement in der globalen Konfigurationsdatei config_viewer.xml:

config_viewer.xml
<search>
<hitsPerPage>10</hitsPerPage>
</search>

Der folgende Eintrag in der lokalen Konfigurationsdatei config_viewer.xml wird den gleichnamigen Eintrag der globalen Konfigurationsdatei überschreiben und somit die Anzahl der Suchtreffer pro Seite von 10 auf 5 reduzieren:

<search>
<hitsPerPage>5</hitsPerPage>
</search>

Dabei genügt es, nur die Elemente in die lokale Konfigurationsdatei einzufügen, die vom Standardwert der globalen Konfigurationsdatei abweichen sollen und daher überschrieben werden sollen. Alle anderen Elemente werden weiterhin aus der Standard-Konfigurationsdatei gelesen.

Zusätzlich zu einzelnen Konfigurationseinstellungen können ganze Listen von Einträgen überschrieben werden.

Ein Beispiel sind Listen von Metadatentypen, die angezeigt werden sollen:

<metadata>
<mainMetadataList>
<template name="_DEFAULT">
<metadata label="MD_TITLE" value="">
<param type="field" key="MD_TITLE" />
</metadata>
<metadata label="MD_SHELFMARK" value="">
<param type="field" key="MD_SHELFMARK" />
</metadata>
</template>
</mainMetadataList>
</metadata>

Das obige Beispiel ersetzt den kompletten Block <mainMetadataList> in der Standarddatei.