Powered By GitBook
Ersetzen von Bildern
Dieses Step Plugin für Goobi workflow dient zum Ersetzen von Platzhalterbildern innerhalb des Master-Ordners.

Einführung

Dieses Plugin dient zum Ersetzen von zuvor eingespielten Platzhalterbildern innerhalb des Master-Ordners eines Vorgangs von Goobi workflow durch die tatsächlichen Master-Bilder. Die Bedienung des Plugins erfolgt über einfaches Drag & Drop der gewünschten Dateien in die Nutzeroberfläche des Plugins.
Details
Identifier
intranda_step_replace-images
Lizenz
GPL 2.0 oder neuer
Kompatibilität
Goobi workflow 2020.06
Dokumentationsdatum
13.06.2020

Installation

Dieses Plugin wird als tar-Archiv ausgeliefert. Um es zu installieren, muss das Archiv plugin_intranda_step_replace-images.tar in den Goobi-Ordner entpackt werden:
1
tar -C /opt/digiverso/goobi/ -xf plugin_intranda_step_replace-images.tar --exclude="pom.xml"
Copied!
Dieses Plugin verfügt ausserdem über eine Konfigurationsdatei mit dem Namen plugin_intranda_step_replace-images.xml. Sie muss unter folgendem Pfad abgelegt werden:
1
/opt/digiverso/goobi/config/plugin_intranda_step_replace-images.xml
Copied!
Die Konfigurationsdatei hat dabei den folgenden Aufbau:
1
<config_plugin>
2
<config>
3
<project>*</project>
4
<step>*</step>
5
6
<imageFolder>master</imageFolder>
7
<imageFolder>media</imageFolder>
8
</config>
9
</config_plugin>
Copied!
Der Block <config> kann für verschiedene Projekte oder Arbeitsschritte wiederholt vorkommen, um innerhalb verschiedener Workflows unterschiedliche Aktionen durchführen zu können. Die weiteren Parameter innerhalb dieser Konfigurationsdatei haben folgende Bedeutungen:
Wert
Beschreibung
project
Dieser Parameter legt fest, für welches Projekt der aktuelle Block <config> gelten soll. Verwendet wird hierbei der Name des Projektes. Dieser Parameter kann mehrfach pro <config> Block vorkommen.
step
Dieser Parameter steuert, für welche Arbeitsschritte der Block <config> gelten soll. Verwendet wird hier der Name des Arbeitsschritts. Dieser Parameter kann mehrfach pro <config> Block vorkommen.
imagefolder
Mit diesem Parameter wird das Verzeichnis angegeben, für das ein Ersetzen von Bildern möglich sein soll. Dieser Parameter ist wiederholbar. Mögliche Werte hierfür sind z.B. master, media oder auch individuelle Ordner wie photos und scans.

Bedienung des Plugins

Dieses Plugin wird in den Workflow so integriert, dass es für eine ausgewählte Aufgabe zur Verfügung steht. Nach dem Annehmen der Aufgabe, kann der Nutzer das Plugin betreten.
Integration des Plugins in eine Aufgabe
Somit erhält der Nutzer Zugriff auf die Nutzeroberfläche des Plugins, wo ihm der derzeitige Inhalt des Master-Ordners aufgelistet wird. Hier können nun gezielt einzelne oder auch viele Bilder per Drag & Drop an diejenige Stelle kopiert werden, ab der die einzufügenden Bilder die vorhandenen Platzhalterbilder ersetzen sollen. Das Plugin stellt während des Uploads zugleich sicher, dass die neu hochgeladenen Dateien korrekt umbenannt werden.
Nutzeroberfläche zum Ersetzen der vorhandenen Platzhalterbilder
Last modified 10mo ago