2.4. Metadatengruppen

Seit der Version 1.10.0 gibt es die Möglichkeit, Metadaten zu gruppieren. Damit ist es beispielsweise möglich, Titel in einen nonSort- und einen Sort-Teil zu zerteilen und diese Zusammengehörigkeit auch über viele verschiedene Titel hinweg beizubehalten. Oder man könnte zu jeder Person einen Verweis auf die entsprechende Wikipedia-Seite mitspeichern. Metadatengruppen können aus allen definierten Metadatentypen gebildet werden. Die einzige Einschränkung ist, das jeder Metadatentyp nur einmal vorkommen darf. Gruppierungen können immer nur einem Objekt zugeordnet sein.