6.9 Leeren des Bildcaches

Der Goobi viewer unterhält separate Bilder-Caches für die normale Bildanzeige sowie für Thumbnails. Beide Caches basieren auf Ehcache.

Grundsätzlich ist die Anzahl der im jeweiligen Cache maximal enthaltenen Elemente beschränkt, und bei neu hinzugekommenen Bildern werden die ältesten gecacheten Bilder verdrängt. Manchmal kann es jedoch notwendig sein, für einzelne Werke gezielt den Cache zu leeren (wenn sich beispielsweise dessen Bilder geändert haben, jedoch weiterhin die alten Bilder aus dem Cache angezeigt werden).

Hierfür steht im Goobi viewer ein Servlet zur Verfügung, das diese Funktion zur Verfügung stellt. Um ein Werk aus dem Cache zu löschen, muss die folgende URL mit entsprechenden Parametern aufgerufen werden:

https://viewer.example.org/viewer/cache?action=emptyCache&identifier=PPN123456789&fromContent=true&fromThumbs=true

Parameter

Beschreibung

action

Immer "emptyCache"

identifier

Der Identifier des Werkes, dessen Bilder aus dem Cache entfernt werden sollen.

fromContent

Falls true, werden die entsprechenden Bilder aus dem Cache für die normale Bildanzeige entfernt. Standardwert ist false.

fromThumbs

Falls true, werden die entsprechenden Bilder aus dem Cache für Thumbnails entfernt. Standardwert ist false.

fromPdfs

Falls true, werden die entsprechenden PDF Dateien aus dem Cache entfernt. Standardwert ist false.

Nach dem Aufruf gibt der Server die Meldung <x> cache elements belonging to 'AC05615318' deleted zurück. Dabei steht in <x> die Anzahl der tatsächlich gelöschten Bilder aus dem Cache (Bilder und Thumbnails zusammengenommen). Sind keine Bilder für dieses Werk zum Zeitpunkt des Aufrufs enthalten, ist die Anzahl 0.